Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Simon Haje (Klavier)

und

Leonard Toschev (Violine)

spielen virtuose Kompositionen

 

 Ort: Kavaliershäuser Schloss Königs Wusterhausen  Zeit: Sonntag, 28. November 2021 um 16 Uhr (1. Advent)

 Programm: Vivaldi, "Winter" aus "Die vier Jahreszeiten" | Poulenc, Violinsonate |

Beethoven "Sturmsonate" | Violinsonate Nr. 7

 

Das Konzert hat unter 2 G plus tagesaktuellem Test  mit großem Erfolg stattgefunden. Der coronabedingt nur zur Hälfte zu besetzende Saal war mit 70 Plätzen ausverkauft.

"Wie wertvoll sind uns solche Stunden geworden, in denen wir zwei Ausnahmetalente wie Simon Haje und Leonard Toschev, erleben durften. Diese beiden jungen Menschen, verbunden im Geist der Komponisten, einfach ein Genuss. Solch ein Nachmittag gibt enorme Kraft in dieser nicht einfachen Zeit. Auch die gute Organisation im medizienisch, technischen Ablauf hat Sicherheit gegeben, sodass alle entspannt der Musik lauschen konnten." (Dankesschreiben einer Zuschauerin)

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?